StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Basis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Argon
Reloader der Techunion
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Reloader
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Die Basis   Sa Sep 12, 2009 4:50 pm

Die Basis selbst ist eine Kuppelförmige Einrichtung und nicht allzu groß. Jedoch sollte man sie nicht unterschätzen. Die Gänge sind verwinkelt und gespickt mit Verteidigungssystemen. Auch die Kugel selbst besitzt einige Verteidigungswaffen gegen Raumschiffe im Orbit. Jedoch müssen um sie abzufeuern die Schilde vorrübergehend deaktiviert werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://reloaded.vampire-legend.com
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mo Sep 14, 2009 7:39 pm

Start


Pash beobachtete wie sich die Rekruten auf das nahen der Republik vorbereiteten. Er rechnete zwar das sie ihnen Verluste zufügen würden aber den Sieg? Nun das war eine andere Sache. Er ging davon aus das die Republik Flotten schicken würde um ein Exempel zu statuieren das Widerstand zwecklos sei. Aber die Tyrannei kann damit nicht unterdrücken. Eher würden mehr Welten rebellieren. Bei dem Gedanken lächelte er. Ja er würde zwar verlieren gegen die Stärke der Flotte aber andere werden seinen Kampf fortführen. Er hatte genug Leute um hier auszuharren aber nicht genug ausgebildetes Personal. Ja es gab zwar ein paar Bürgermilizen die zwar mit Waffen umgehen konnten aber Kanonenfutte waren sie trotzdem. Seine 100.000 Männer die ausgebildet wurden machen sich schon bereit weitere 100.000 auszubilden. Die planungen kamen gut voran und er glaubte ein paar Überraschungen für die Republik zu haben. Er sah wieder zum Hof und wartete weiter ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Di Sep 15, 2009 8:07 pm

Er sah noch immer auf den Hof als ein Adjutant vorbei kam. " General, Neath meldet das zwei Schiffe der Republik den Warpraum verlassen haben. Sie sind am Rande des Systems und halten momentan Position." Draken drehte sich um und der Adjutant gab ihm ein Display wo die Schiffe angezeigt wurden. " Hmm mehr nicht? Führen sie noch weiter Scans durch es müssen mehr sein." Der Adjutant salutierte und verlies schnell die Ebene wo er stand. Draken selbst ging zum Taktikraum undging zueiner konsolle die ihm it allen auf der Station reden lies. " An alle. Republikanische Truppen sind im System eingedrungen alle auf ihre Posten wir gehen auf Sicherheits Stufe 3. Wiederhole Republikanische Truppen sind im System eingedrungen alle auf ihre Posten wir gehen auf Sicherheits Stufe 3.." Er lies ab und sagte zu einem Offizier: " Sagen sie den Milizen bescheit das es los geht." Er wandte sich dem Schirm zu. < So jetzt zeigt al was ihr könnt.>

Nach einiger Zeit gingen die ersten Berichte ein. Es waren wirklich nur 2 Schiffe und sie haben begonnen Truppen abzusetzen. Sie haben Marsoka unter ihr Kontrolle gebracht. Nun das war zu befürchten gewesen weil die Bewohnersich gewehrt hatten. Aber die Stadt war nicht so gut befstigt wie sie glaubten. Er hatte schon Pläne für die Stadt. " Sagt den milizen in der Nähe sie sollen dort Stellung beziehen." Seine eigenen Leute würde er erstmal nicht einsetzten er wollte rst wissen mit wem sie es zu tun hatten.

Wieder etwas später kamen die ersten Meldungen rein. So wie es aussah würde die Republik erstmal in Mar'soka bleiben. Gut das gab ihm Gelegenheit seine Streitkräfte zu mobilisieren und sie zu strategischen Punkten zu schicken. 3 Abteilungen der Bürgermilizen rund 15.000 Mann hatte sich in der nähe der Stadt eingegraben. Nun ja wie man es auch nannte. Die Miliz war nur leicht gerüstet mit alten Jagdgewehren und Maschinenpistolen und nur jeder zehnte trug eine Schwere Waffe aber sie waren alles erfahrene Männer und Frauen die schon oft hier überlebt hatten. Was das anging macht das ein Teil der Ausbildung weg. Pash sah sich die Statistiken an und fragte sich wieviele wohldort in der Stadt wahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaina

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ôo
Rasse: Mensch
Herkunft: Malkar

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 6:09 pm

<<<< Verteidigungswall


Jaina ging gefühlt durch die halbe Anlage. Sie wusste nicht, wie groß diese Basis war, aber sie lief doch einige Zeit dem Wachmann hinterher. Überall waren natürlich Rebellen, die sich auf den Krieg vorbereiteten, oder sonst was taten. "Hier sind wir. In diesem Raum ist er. Aber lasst Euch nicht einfallen, etwas anzufassen, dieser Raum wird überwacht", meinte der Wachmann schließlich vor einer Tür. Dann ging er wieder, vermutlich zurück auf seinen Posten. Zögernd betrat Jaina schließlich den Raum. Da saß er. Ihr Vater. Vor einer rießigen Computeranlage. Es standen noch mehr Stühle in diesem Raum, doch die waren alle unebsetzt. Vermutlich waren die zugehörigen Personen gerade andersweitig beschäftigt. "Vater?", fragte Jaina etwas zurückhaltend. Dieser drehte sich sofort auf seinem Drehstuhl um. "Jaina? Was treibst du hier?", fragte er erst etwas ungläubig. Er sprang von seinem Stuhl auf und packte jaina an den Oberarmen. "Du musst sofort von hier verschwinden. Die Republik ist auch auf diesem Planeten, es wird bald Krieg geben!" Jainas Vater war nicht froh darüber, dass sie hier war. Schließlich wusste er, die Republik, oder die Rebellen, jeh nachdem, würden bald einen Angriff starten und dann würde eine Schlacht entstehen. "Ich werde gehen, wenn du mit mir kommst", sagte Jaina darauf. "Du weißt ganz genau, dass ich mein Leben der Rebellion gewidmet habe und jetzt entschuldige mich kurz." Plötzlich verschwand ihr Vater aus dem Raum. Jaina wusste nicht, wohin er ging, er hatte es ja auch nicht gesagt. Dann meldete Stiak sich zu Wort. "Ich hoffe, du weiß, wo wir hier sind? Das ist der Hauptrechner der Rebellenbasis. Hier könnten wir alle Informationen, die du benötigst, finden", meinte er. Aber wie sollte Jaina bitte da ran kommen, wenn dieser ganze Raum mit Kameras überwacht wurde? "Geh zum hinteren Teil des Rechnerst, klink mich dort mit einem Kabel ein und in ein paar Minuten sind alle Informationen, die auf dem Rechner sind, auch in mir." "Aber wie soll ich dich dort einfach einstecken, die werden mich sehen, der Raum wird überwacht!" "Tu es einfach. Der Hauptrechner ist mit allem verbunden. Ich werde einen Alarm auslösen, der signalisiert, dass die Republik angreift. Das wird für ein Durcheinander sorgen und uns Zeit verschaffen." Dafür, dass dieser Droide sonst immer die Gefahr mied, war er ganz schön mutig. Aber Jaina tat, was er vorschlug. Sie zog also ein Kabel aus dem Würfel, steckte es in den Hauptrechner und wartete. "Oh, der Rechner ist vor Hackangriffen geschützt. Das sollte ich aber gleich haben", meinte Stiak. Es dauerte ein paar Sekunden und Alarm ertönte. Alarm, der über die ganze Anlage ging. Stiak hatte es geschafft, sich in den Rechner zu hacken und den Alarm auszulösen. Jetzt fing er damit an, die Daten, unter denen sich auch die Pläne der Rebellen befanden, zu sammeln. Das würde wohl ein paar Minuten dauern. Jetzt konnte Jaina nur hoffen, dass niemand diesen Raum betrat, weder ihr Vater, noch der Rebellenanführer, oder sonst jemand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 6:49 pm

" Was zur ..... Der Alarm! Alle auf ihre Posten die Republik rückt an." Er konnte es nicht fassen sie waren doch noch in Mar'soka also wie konnten sie schon hier sein. Er fragte einer seiner Adjutanten: " Von wo kam der Alarm?" Der adjutant gin g zu einer Konsole rüber und sah nach." Angeblich vom Hauptrechner selbst Sir." " Hmmm schickt ein Sicherheitsteam und schaut nach was los ist." Der Adjutant salutierte noch und Pash wandte sich den Bildschirmen zu. Wenn das ein Trick war musste er ein Exempel statuieren. Wenn nicht nun dann würde der Kampf gleich beginnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaina

avatar


Registrierungsdaten
Rang: ...?! Ôo
Rasse: Mensch
Herkunft: Malkar

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 7:29 pm

"Wie lange brauchst du noch?", erkundigte Jaina sich nervös bei Stiak. "Nicht mehr lange und wir haben was wir wollen. Dafür verdiene ich eigentlich eine Ehrenmedaille", antwortete Stiak. Ja, er würde wirklich eine Medaille verdienen, wenn sie denn da lebend rauskämen, denn ohne Stiak wäre Jaina wohl niemals an die Pläne gekommen. Plötzlich klopfte es an der Tür. "Was ist da drinnen los?", fragte eine Stimme. War das doch nicht etwa jemand, der nachsehen sollte, warum der Alarm aktiviert wurde? Jaina antwortete nicht, sie wusste einfach nicht, was sie antworten hätte sollen. Dann versuchte jemand die Tür zu öffnen. Doch sie ging nicht auf. "Wie ich schon sagte, der Hauptrechner ist mit allem verbunden, so auch mit den elektronischen Türen und ich habe diese hier verschlossen." "Öffnet sofort die Tür!", sagte die Stimme von vorhin, diesmal mit befehlerischem Ton. Notfalls würde dieser Typ die Tür wohl einfach gewaltsam öffnen. Stiak musste sich beeilen und das tat er auch. Plötzlich ein Krach, der sich ein wenig wie eine Explosion anhörte. Wurde jetzt etwa das Schloss der Tür gesprengt? "Wir haben keine Zeit mehr, bist du fertig?", fragte Jaina Stiak. "Nein, nicht ganz, aber alles Wichtige ist drauf", antwortete er. Jaina hatte keine Zeit mehr. Egal ob er die Pläne hatte, oder nicht, Jaina musste mit ihm verschwinden. Schon fiehl auch die Tür und drei Leute betraten den Raum. "Was macht Ihr hier? Erklärt Euch!", forderte einer Jaina auf. Jaina schnappte sich den Würfel und zog das Kabel, das mit dem Rechner verbunden war. "Was habt Ihr da getan?" Die Frage war nicht, was sie getan hatte, sondern was sie tun sollte? Sie musste Kämpfen. Vermutlich hatte sie nur diese drei als Gegner, der Rest würde denken, die Republik griff an. Jania griff zu ihrem Lichtschwertgriff. "Nimm die Hände hoch!", brüllte der Rebell, der schon die ganze Zeit sprach. Aber Jaina hörte nicht. Sie löste den Griff vom Gürtel und sofort erschien eine blau schimmernde Laserklinge. Einer der Rebellen schoss mit einem kleinen Blaster. Jaina konnte diesen Schuss abwehern, aber wohl eher durch Zufall. Dann rannte sie auf die Rebellen zu und schlug einfach drauf los. Jaina erwischte die Rebellen. Sie waren nicht tot, vermutlich nur verletzt. Aber es genügte, damit Jaina fliehen konnte. Sie rannte also diesen Weg zurück, den sie auch gekommen war. Da alle anderen Rebellen wegen des Alarms dachten, die Republik griff an und niemand wusste, dass Jaina im Raum des Hauptrechners war, kümmerte sich wohl niemand weiter darum, dass sie so durch die Gänge rannte. Schnell erreichte sie den Wall und konnte auch diesen verlassen. Sie ging eilig zu ihrem Jäger zurück und flog damit wieder in die Stadt, aus der sie kam.


>>>> Mas'roka >>> Landungshafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaing

avatar


Registrierungsdaten
Rang: Klanführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Mandalor

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 7:52 pm

Landungshafen

Jaing schritt durch das Lager und kam am Hauptkomplex an. Er ging durch mehrere Gänge und als er im Büro des Rebellenführes ankam sagte er,, Hi Boss, gibt es etwas neues?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 7:59 pm

Mittlerweile hatte Pash begriffen das die Republik nicht anrückte und lies den Alarm abschalten. Er hatte aber auch gesehn das seine Männer in Rekordzeit ihre Positionen eingenommen hatten. Ja er konnte stolz auf sie sein. Ein offizier platzte plötzlich rein und rief zu Draken. " Sir, Sir wir hatten einen Spion hier. Er hat wichtige Daten gestohlen und das Sicherheitsteam außer Gefecht gesetzt." Das waren ja gute Neuigkeiten. Pash seufzte und sah wieder auf den Bildschirm. Die 3 Milizen hatten jetzt 2 Kilometer vor der Stadt Stellung zogen und einen Haklbkries um die Stadt gezogen. Gut hat doch was gebracht sie im Grabenbau zu unterrichten. dachte er im stillen. Er bemerkte wie Jaing in die komandozentrale kam und ihn mit Boss anredete. Von Disziplin hattte er wohl noch nie gehört er wollteaber mal darüber hinweg sehen. " Wenn man davon absieht das die Republik hier ist nicht viel. Hast du was zu berichten?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaing

avatar


Registrierungsdaten
Rang: Klanführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Mandalor

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 8:01 pm

,,Nein nicht wirklich die Stadt ist wie ausgestorben.''Jaing setzte sich auf einen Stuhl und fragte dann noch ,, Gibt es aufträge für mich?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 8:09 pm

" Nein momentan keine. Ich denke aber es werden sich bald weche ergeben." Er sah den Bildschirm an. Er wollte erstmal sehen wie die Republik reagiert. Er konnt s ich denken das ihr erster Zug darin bestand die Gegend um Mas'roka zu sichern. Das heißt sie müssen an die 3 Milizen vorbei. Nun sie würden ihr bestes geben aber dennoch verlieren. Deshalb beorderte er 4 weitere Milizen um den anderen zu helfen. Er würde mit etwas Geduld sie schon daraus holen wenn nicht, nunn da hätte er ja immer noch die DOKAW's*.

*DOKAW= De-Orbitale kinetische Antigeschützstellungs-Waffe


Zuletzt von Pash Draken am Mi Sep 16, 2009 8:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaing

avatar


Registrierungsdaten
Rang: Klanführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Mandalor

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 8:15 pm

Jaing beobachtete die Karte und fragte Draken,,Wann werden sie hier sein?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 8:19 pm

" Wenn sie aus der Stadt ausrücken." Langsam zweifelte er daran das Jaing irgendwas von Taktiken verstand äußerte sich aber nicht weiter darüber. Es ging ihm mehr darum herauszufinden was ie alles gestohlen haben. Er hoffte ja das es nichts wichtiges war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:01 pm

~Start~


Langsam schritt Rarion durch die Basis. Für die Rebellen war er nicht unbekannt, schließlich hatte er ebenfalls kräftig Propaganda betrieben, um die Ideen von Pash zu verbreiten. Wie geplant war nun die Republik hier. Es war aber nicht geplant, dass sie so früh Informationen stahlen. Zum Glück gab es nichts über ihn. Es war wichtig, dass sie ihn noch nicht mitbekamen. Rarion brauchte noch Zeit. Zeit, in der er den Übergang der Warpdämonen und andere Wesen im Warpraum vorbereiten musste. Vorerst musste er aber verfolgen, wer gewinnen würde. Jeder Schwachkopf würde sagen, die Rebellen. Aufgrund ihrer Masse. Aber sie waren nicht so gut organisiert wie die republikanische Armee. Auch wenn vieles für die Rebellen sprach, war sein geheimer Tipp die Republik. Vielleicht konnten die Rebellen seine Meinung ändern? Wer weiß. Rarion trat in den Raum, wo Pash Draken war. Rarion wusste natürlich genau, wer der Anführer der anderen Seite war. "So sieht man sich wieder." grinste er. "Ich war ja nun eine Weile weg. Und kaum bin ich wieder da, bricht hier Alarm aus. Und der Eindringling entkam sogar. Tsts." spottete er sogleich los. "Ich habe da aber vielleicht eine Information, die Euch interessieren könnte. Ich weiß, wer die Armee der Republik führt." Mal sehen, ob er Pash davon erzählen würde. Vielleicht als Handel, vielleicht umsonst. Es gab da einige Optionen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:11 pm

Er ignorierte erst den Spott der von Rarion kam. Er sah noch eine Weile auf die Bildschirme und wandte sich dann ihm zu. " Hier ging alles drunter und drüber. Wer auch immer eingebrochen war jemand hatte ihm hier reingelassen. Auserdem wo wart ihr in letzter Zeit? Nicht das es mich stören würde das ihr weg seit aber ich täte es gern wissen." Nicht das er auch noch ein Spion war. Aber dafür war er zu patriotisch in seinen ansprachen gewesen. Er würde sich später darum kümmern. " Also wer ist der Kommandant dieser Truppen?" Er fragte erstmal wenn er handeln wollte würde er ihm was anbieten so lief es immer ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:17 pm

"Wo ich war tut nichts zur Sache." murrte Rarion nur als Antwort. Es ging Pash überhaupt nichts an, wo er war. Rarion hatte schon seine Gründe. "Nun... Umsonst gebe ich Euch diese Information bestimmt nicht. Sowie sonst auch nicht." grinste er nun. Er überlegte. Was könnte er dieses mal fordern? "Ich will mal etwas anderes als sonst. Zieht eure Truppen von Mas'roka ab. Sonst sterben die bald. Die Republik hat Waffen, die weit genug schießen können. Sie brauchen nur etwas aus der Stadt rauskommen und schießen eure Männer dann nieder. Und bei Euch heißt es ja zur Zeit noch 'Masse statt Klasse'." kam schließlich. Ernst sah er Pash an. Zudem wollte er noch nicht, dass schon Republikaner starben. Die Armee sollte bei voller Stärke sein und nicht durch solch unwichtigen Truppenbewegungen behindert werden. Im Grunde war es ihm egal, ob die Milizen starben, da hatte er gelogen. Sehr gut gelogen, wie immer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:23 pm

" Für eine so winzige Information verlangt ihr viel." Er wollte nich seine Truppen aus den Posten tun ohne das sie was hinterliesen. Er gab aber trotzdem Befehl auf dem Rückweg Minen zu hinterlassen. " Ok sie brechen bald auf also wer ist der Anführer der Truppen." Er war jetzt neugierig. Entweder würde es sich jetzt lohnen oder es wäre ein griff ins Klo gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:29 pm

"Eine Information, die allerdings viel bedeuten könnte." fügte er hinzu. Dann kramte er einen Holowürfel aus seiner Kleidung heraus und warf ihn auf den Boden. Sofort erschien eine Holoabbildung von Shas'O'Kais. "Wenn ich vorstellen darf: Das ist Commander Shas'O'Kais. Er wurde vor kurzem zum neuen Anführer der gesamten republikanischen Armee ernannt. Ihr habt also einen ernstzunehmenden Gegner hier. Er gehört der Tau-Feuerkaste an und ist in dieser schnell aufgestiegen. Fragen?" erzählte er ihm. Rarion hatte Kais' Leben in der Republik etwas verfolgt. Dieser Typ könnte vielleicht sogar für ihn ein Problem werden, sollte Rarion bekannt werden. "Ihr müsst aufpassen, wenn Ihr mit ihm kämpft. Bisher hatte er nur eine große Niederlage, und das war vor dem Zeitpunkt, in welchem die Tau der Republik beitraten." Ja, er hatte sogar etwas in seinem Lebenslauf gestöbert...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:42 pm

So so ein Tau und er ist der Anführer der Streitkräfte der Republik. Nun das würde die Sache interesant machen. " Welche Niederlage denn? Was hat er falsch gemacht?" Wenn er jetzt schon schwächen kannte konnte er sie nutzen um ihn zu bekämpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:49 pm

Er schüttelte grinsend mit dem Kopf. "Das sind schon wieder andere Informationen. Ich sage nur, dass seine Niederlage auf Kronus war. Mittlerweile ist dieser allerdings zerstört. Unsere Vorfahren, die noch nicht bei der Republik waren, haben dies getan." seufzte er. Aufzeichnungen von der Schlacht gab es NUR in der Republik und den Tau. Also würde Pash ohne ihn nicht daran kommen. "Bei gegebener Zeit werde ich Euch vielleicht die Information geben, was er falsch gemacht hat. Aber natürlich dann nicht, ohne dass ich etwas davon habe." Oh ja, es machte Spaß, so mit Pash zu spielen. Der Typ glaubte wirkluch, Rarion stände auf seiner Seite. Da lag er aber ganz gehörig falsch. Aber wer sollte es ihm verübeln? Niemand wusste, was genau Rarion vorhatte. Und es wäre wohl zu spät, wenn sie es merken würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 9:59 pm

Innerlich konnte sich Pash kaum noch zurückhalten. Rarion war zwar ein guter Helfer und Spion aber er war auch so ein Arschloch wenn es darum ging spielchen mit ihm zu spielen. " Na wie ihr meint." Er sah ihn an und lächelte. Wenn er ihm nichts sgte würde er ihm auch nichts sagen was er jetzt vorhatte. Er ging zu einer Taktikkonsole und gab dort dem soldaten einen Befejl den er ausführen sollte wenn er es befahl. " So und jetzt sehen wir mal was die Republikso treibt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 10:06 pm

Rarion konnte sich denken, dass es, wenn, nur minimale Truppenbewegungen seitens der Republik gab. Sie waren erst seit ein paar Stunden anwesend und mussten erstmal alles analysieren. Aber jeden Moment könnte es vielleicht doch eine große Bewegung geben. Immerhin, vielleicht überraschte Kais ihn ja? "Ich werde vorrübergehend wieder verschwinden. Wenn Ihr diese Information wollt, solltet Ihr lieber keine zu großen Truppenbewegungen auf die Republik ausführen..." grinste er ihn an. "Ich habe meine Gründe, weshalb ich Euch das rate." erklärte er das. Hoffentlich hörte Pash auf ihn. Sonst musste er im schlimmsten Fall eliminiert werden. Rarion wollte soviel wie möglich kontrollieren können. "Ich beobachte Euch..." warnte er ihn noch, ehe er seinen Holowürfel wieder einsammelte und aus der Basis verschwand. Erstmal musste er diese Minen vor Mas'roka entfernen. Wegen solch simplen Methoden sollten keine Soldaten sterben müssen. Für jegliche Scanner war er dabei zum Glück zu klein, als dass man ihn dabei sehen könnte.

>>>> Die Ebenen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 10:28 pm

Draken wollte erstmal die Sache mit Rarion vergessen und sich auf die Republik konzentrieren. Plötzlich kam ein Offizier schnauffend ie Tür rein nd machte einen Bericht: " General irgendwer hat das Minenfeld rund um Mar'soka zerstört." Draken sah ihn verdutzt an. " Wie bitte. Wer ... Rarion." Er stieß laut ein paar Flüche aus. Warum mischte er sich immer bei ihm ein. Oh er würde ihm schon zeigen das er so nicht mit ihm umspringen kann. Er lief zu der Taktikkonsole und gab dem soldaten folgenden Befehl: " Geben sie den 7 Milizen um Mar'soka bescheit das sie inder einen Berghöe dort eine Stellung einrichten sollen und sie halten. Machen sie ein paar Kampfläufer bereit und bringen sie sie dor in Position." Er wollte ihm zeigen das er nicht so dumm war wie er meinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 10:37 pm

<<<< Die Wälder

Nach einigen Stunden kam er wieder in der Basis an. So früh wollte er eigentlich nicht wieder herkommen. Strikt ging er an den Leuten vorbei, bis er wieder bei Draken war. "Offenbar wollt Ihr diese Information nicht haben." knurrte er. Rarion hatte klar gesagt, keine größeren Truppenbewegungen auf die Republik. Und 7 Milizen mitsamt Kampfläufern waren zu groß, auch wenn diese ehe keine Chance gegen die Feuerkrieger hatten. "Und offenbar auch zukünftige Informationen nicht..." Rarion kam regelmäßig zu neuen Informationen, die wertvoll sein konnten. Für beide Seiten. Sollte Pash nicht mehr so gehörig sein, würde er wohl oder übel mit der Republik spielen. Und sie dabei Richtung Sieg rücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Pash Draken
Rebellenanführer
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Rebellenführer
Rasse: Mensch
Herkunft: Seran Alpha

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 10:46 pm

" Ich weiß nicht was ihr habt. Meine Truppen habe ich nur ein wenig abseits platziert. Auserdem finde ich das sie schon weit genug von der Stadt entfernt sind also habe ich mich an die Abmachung gehalten." Er sah kurz zum Bildschirm.
" Wenn die Republik solche Schwächen ausnutzt wäre der Kampf zu schnell vorbei und die rebellion gescheitert."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rarion
Vorbote des Chaos
avatar


Registrierungsdaten
Rang: Anführer der Chaos-Truppen
Rasse: Mensch
Herkunft: Terra

BeitragThema: Re: Die Basis   Mi Sep 16, 2009 10:54 pm

"Trotzdem brauchen sie nur etwas weiter rauskommen, um alle Milizen umzulegen." murrte Rarion rum. "Manchmal muss man seinen Gegner überraschen und es nicht so offensichtlich legen, wie Ihr gerade es anstellt. Shas'O'Kais ist bestimmt kein solcher Volltrottel, als dass er sich die Chance nehmen würde, die Masse von Euren Truppen zu verringern." Leider musste Rarion so reagieren, eigentlich war er ja damit zufrieden, sollte Kais das machen. "Und solange die Republik diese Basis nicht einnimmt, ist der Kampf nicht vorbei." erklärte er Draken. Rarion konnte sich nur zwei Optionen von der Republik für die Basis vorstellen. Das eine war die Eroberung, verbunden mit Verlusten. Das andere war ein Bombardement von den Schiffen, der Manticor und Destructor. Aber gab es vielleicht noch mehr Optionen? Naja, solange der Schild der Basis stand, war eh nur die erste Option offen. "Wir machen es so: Ihr zieht die Truppen wieder ab, ohne jegliche Minen und sonstiges abzuziehen und ihr lasst Mas'roka bis zu größeren feindlichen Truppenbewegungen in Ruhe, dann bekommt ihr Eure Information." bot er ihm an. Viel würde er eh nicht daraus ziehen können. Hoffte Rarion zumindest. Wäre ein Himmlischer auf der Seite von Kais, konnte Draken Nutzen draus ziehen. Wenn nicht, dann eben nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akademie.twilight-mania.com/forum.htm
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Basis   

Nach oben Nach unten
 
Die Basis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs – 2011 – 2012 – 2013 auf Basis Entwurf Regel-Bedarfs-Ermittlungs-Gesetz (RBEG) in BT-Drs. 17/3404 von Rüdiger Böker *
» Mandalorianische Basis
» 3. Basis-/Schwerpunktfächer
» Demontage - X-Wing zerlegt
» [300][EP]Dodonnas Stolz als Phönix-Basis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reloaded :: Taktika Republica :: Archiv :: RPG-Bereich :: Seran Alpha :: Alpha-Basis-
Gehe zu: