StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Schädelkreuzgang

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 9:22 pm

Was wie ein einfacher Gang klingt ist eine riesige komplexe Anlage mit tausenden von Fallen, die im Laufe der Jahrmillionen zahllose Mal ausgelöst wurden und noch immer im Verborgenen ruhen. Nur die Toten und die Sauerei die hier veranstaltet wurde ist noch deutlich zu sehen. Man möchte diesen Ort im allgemeinen so schnell wie möglich wieder verlassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 9:54 pm

Calia, Hans Olo<<<<<<<<<<Vor der Feste

Das war ja eckelerregend, zumindest für ihn. Überall sah man noch leichen und zerfetzte Stücke. Alles warscheinlich von Fallen verursacht. Auserdem roch es hier nicht sehr angenehm. DIe Gänge sahen aus wie ein Labirinth.
"Das ist ja nicht zu ertragen. Mussten die alle so zerfetzt werden? Ich kanns nicht sehn.", meinte er angewiedert, wobei er dachte, dass gerade das Dämonen warschinlich mochten.
WIe konnte man nur so sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 10:02 pm

"Zephirot, der einstige Hausherr, hatte einen Hang dazu, alles zu zerfetzen was ihm unter die Sense kam." erklärte sie gelassen. Es gab sauberere Festungen aber es gab auch weitaus dreckigere. Die des Nurgle, des Seuchengottes, wollte sie hier gar nicht erst erwähnen. "Keien Sorge, es gibt schlimmere." erklärte sie nur noch, bevor sie ihn schließlich weiter zog, dabei einer Falle auswich und ihn vor einer zweiten wegzog. Sie hatte das alles gut im Griff, solange er sich nicht entschloss auszuschwenken oder einen anderen Weg zu wählen würde alles glatt laufen. Sie hoffte einmal für ihn, das er das nicht tat. Einige der Fallen besaßen wirklich üble Zauber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 10:09 pm

Hmm, es gab also Hausherren für die Festungen? Und schlimmeres gab es auch? Er konnte sich das alles gar nicht vorstellen, es war hier schon zu schlimm für ihn, eine steigerung sah nicht möglich aus. Und sie sagte es so gelassen, obwohl sie nicht so Aussah wie man sich einen Dämon vorstellte. Es war irgendwie Ironisch dachte er sich: Ein kleines hübsches, unschuldigaussehendes Mädchen, dass in mitten von Leichen und üblen sagen stand und es für normal befand.
Da sie ihn immernoch bei der Hand hielt folgte er ihr einfach, er wusste sowieso nicht wohin er sollte, da er sich nicht auskannte.
"Sag mal, gefällt dir eigendlich diese Gestallt? Oder hast du noch andere, die dir mehr gefallen?", fragte er sie beiläufig, während sie liefen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 10:44 pm

"Ich hab noch ein paar mehr auf Lager." antwortete sie und blieb stehen. "Gefällt sie dir nicht?" fragte sie grinsend, ehe es schien, als würde sie sich verflüssigen. Es war ein ekelhaftes Gefühl, das Olo an der Hand spüren musste, doch sie lies ihn nicht los. Am Ende stand eben jene Calia vor ihm, die einst in der Chaos-Basis erschienen war. "Besser so? Oder wollen wir noch eine andere versuchen?" sie grinste noch breiter als zuvor. Sie hatte noch ein paar Gestalten auf Lager, wenn er sie unbedingt sehen wollte würde sie sie ihm zeigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 11:04 pm

"Ähm so hab ich das nicht gemeint.", sagte er und wollte sich gerade mit der flachen Hand ins Gesicht schlagen, aber ließ es bleiben. "Aber diese Gestalt passt doch schon eher zu der Umgebung. Ich meinte aber ob es dir gefällt und nicht mir. Wie du im Grunde Aussiehst ist mir eigendlich egal. Ich meine nur ob es einem Dämon gefällt so herumzulaufen, oder ob er es schöner fand oder besser in einer anderen Gestalt sich zu bewegen. Wo fühlst du dich am wohlsten?"
Ihn interresierte, das Gefühl nicht, als sie sich verwandelte, es fühlte sich auch nicht anders an wie einige Flüssigkeiten, die er schonmal berührt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Di Nov 24, 2009 11:16 pm

"Normalerweise ist es mir eigentlich egal, wie ich rum laufe." antwortete sie und ihr Grinsen verschwand. "Allerdings kostet es mich hier mehr Kraft, mein menschliches Abbild aufrecht zu erhalten als anders wo." antwortete sie dann wahrheitsgemäß. Sie lies seine Hand los und ein paar Sekunden später 'zerfiel' ihr Körper und bildete sich neu. Die große schwarze Katze war wieder da und starrte Olo von unten her an. "Dann mal weiter was?" erklärte sie und drehte sich um. Sie streckte ihm ihren Katzenschwanz hin, jetzt wo sie ja keine Hand mehr hatte an der er sich festhalten konnte und schlang ihn fest um seine Hand... fest genug eben das sie ihn im Falle aus dem Gefahrenbereich ziehen konnte.


Zuletzt von Calia am Do Nov 26, 2009 8:35 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Mi Nov 25, 2009 3:05 pm

Hmm es war ihr egal, nagut, dann war das ja geregelt. Er wollte nicht, dass sie sich für ihn verwandele, da er sowieso ihre Dunkelheit spührte. Er ließ sich von dem Katzenschwanz festhalten und ging schnell mit ihr weiter.
"Gut gehn wir weiter.", meinte er kurz und bündig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Mi Nov 25, 2009 9:44 pm

Sie nickte, auch wenn sie nicht verstand, warum er es offenbar so eilig hatte. Sie fühlte sich wohl hier in der Dämonenfestung, fast so wie vor ein paar Milliarden Jahren. Die Zeit im Warp verging viel langsamer als hier, wenn man nicht gerade auf der Durchreise war sondern dort gefangen war. Die Jahre dort waren ihr nur vorgekommen wie ein paar Zehntausend aber das waren immerhin fast 100 Menschenleben und mehr. Sie drehte sich um eine Ecke und wäre um ein Haar mit einem Typen zusammengestoßen, der dort am Boden lag und sie anstarrte. Er packte ihre Vorderpfote. Stehen konnte er nicht mehr, sein Rumpf ab dem Torso abwärts fehlte, blutig-schleimige grüne Überreste hingen von dort nach oben und er zog eine ekelhafte braune Spur hinter sich her. "Kehrt um! Hier gibt es nichts für euch!" ächzte er. Ohne seine Worte zu beachten packte sie ihn mit ihren Zähnen am Nacken und riss ihn herum. Mit einem ekelhaften Schmatzen löste sich das verdorbene Fleisch von der Wirbelsäule und er rutschte über den Boden, bis er schließlich von einer Falle aufgespießt wurde, die ihm ein jähes Ende bereitete. Calia hustete das Fleisch aus. "Manche Fallen fügen dir tödliche Wunden zu und injizieren dir gleichzeitig ein Gift, das dich nicht mehr altern lässt und dich gleichzeitig am Leben erhält. Ziemlich miese Dinger." erklärte sie bevor sie einfach weiter ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Mi Nov 25, 2009 10:20 pm

Hmm ziemlich herzlos das ganze, aber so hat sie aufjedenfall sein Leid beended.
"Hätte er nicht geheilt werden können?", fragte Olo der ein wenig abwesend auf den nun Toten sah.
Und was meinte er mit hier gabs nichts? Wollte Calia ihn herreinlegen? Nein, das glaubte er nicht.
Aber was war es dann.
"Sag mal wieso sollte es hier nichts für uns geben?", fragte er grübelnd nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Mi Nov 25, 2009 10:42 pm

Sie blieb stehen und drehte den Kopf so, das sie ihn ansehen konnte. "Wenn du seine Vergiftung heilst, altert er die ganzen Jahre, die er verpasst hat innerhalb von ein paar Stunden. Er würde vor deinen Augen zu Staub zerfallen. Das Gift vernebelt seine Sinne, sonst würde er an den Schmerzen sterben. Er war nicht er selbst, hat das gesagt was man ihm eingetrichtert hat." erklärte sie, ehe sie sich wieder umdrehte und weiter ging. Sie kamen ihrem Ziel stetig näher, doch es würde noch ein Weilchen zu gehen sein. Sie würden das schon überleben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Mi Nov 25, 2009 10:56 pm

Hmm so geshen macht das eigendlich kein unterschied ob er nun zerfetzt wird oder zu Staub zerfällt. Doch die saubere Methode war auf jedenfall, die mit dem Staub. Aber über was dachte er da gerade nach? Er war wohl schon zu lange hier, sodass er anfing zu spinnen.
Er sagte nichtsmehr und ging einfach weiter und dachte über die Methoden der Dämonen nach.
Woher sollte ein Toter auch wissen, dass es hier nichts zu holen gab? Das war irgendwie nicht ganz logisch, wenn man es logisch gesehen betrachtet hätte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Do Nov 26, 2009 8:34 am

Calia marschierte weiter durch die Hallen und Gänge und wich immer wieder irgendwelchen Fallen aus. Olo zog sie meistens lässig in der letzten Sekunde aus dem Gefahrenbereich, aber ihr machte das sowieso nichts aus. Eigentlich hätte sie hier auch hindurch fliegen können, aber das blöde war, das er offenbar nicht fliegen konnte... "Wir sind fast da." erklärte sie, ehe sie sich um die nächste Ecke wandte und abrupt stehen blieb. "Oh... ich hatte nicht damit gerechnet das die immer noch da ist." erklärte sie. Vor ihnen war eine Wand... allerdings keine gewöhnliche Wand. Sie bestand aus sechs Reihen hintereinander aufgeknüpfter Menschen und ähnlichem, die offenbar schon ein wenig mehr Zeit dort verbracht hatten. Sie waren an Händen und Armen zusammengebunden, immer ein linker Arm mit einem rechten Arm, einem linken und einem rechten Fuß, so das sich eine Art Drahtgitter ergab, nur aus Menschen. "Sieht so aus als hätte die Magie sie erhalten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Do Nov 26, 2009 2:22 pm

Olo sah die Wand stutzig an.
"Effektiv ist die ja nicht. Außer Abschreckung, hat sie keine Funktion oder?", fragte er sie ungläubig, da er daran dachte die Wand einach mit ein paar Säurebällen zu vernichten. Aber da er nicht wusste, was es mit der Wand auf sich hatte ließ er es bleiben, denn es konnte ja wieder eine eklige Falle sein.
Ihr stoppen ließ ihn nachdenken. Wieso zerstörte sie die Wand nicht einfach?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Fr Nov 27, 2009 8:09 am

"Oh.. das ist effektiver als du glaubst." antwortete sie. "An deiner Stelle würd ich zumindest keinen von ihnen anfassen, lassen wir ihn das erledigen." erklärte sie. Hier drinnen war der dunkle Schatten kaum sichtbar, noch weniger als schon andernorts. Erst als er sich sammelte und aufrichtete war seine ungefähre Gestalt zu erkennen. Er bewegte sich auf die Wand zu und berührte dann eine der Leichen. Ihr Kopf schnappte nach vorne und versuchte den Schatten zu beißen. Lange Schmutzige Zähne, Blutrote Augen und ein ekelhafter Rötlich-Brauner Sabber, der ihm aus dem Mund lief machten ihn zu einer ekelhaften Gestalt. Der Dämon riss ihm einfach den Kopf ab und warf ihn achtlos über die Schulter davon. Daraufhin zerfiel die Leiche zu Staub "Siehst du? Sie können ganz schön nett sein wenn sie wollen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Fr Nov 27, 2009 7:14 pm

"Und ich kann nicht einfach mit einem Magischen Ball aus Säure schießen?", meinte er skepisch, nachdem er sich das ganze angesehen hatte.
"Oder willst du mich mit Grausamkeiten, die ich mir anschauen muss Foltern, bis ich verückt werde?"
Langsam wurde es ihm echt zuviel.
Er konnte einfach nicht die Grausamkeiten der Dämonen auf dauer anschauen, das belastete ihn psychisch zu sehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Fr Nov 27, 2009 8:40 pm

Verwirrt drehte sie sich zu ihm um. Es war ihm zuviel? "Hättest du halt früher was gesagt." murmelte sie. Sie winkte kurz mit ihrer Pfote und der Schatten bereitete der Wand ein so schnelles Ende das man es kaum sah. Sie drehte ihren Kopf noch einmal zu Olo. "Dann mal weiter." Sie griff sich wieder seine Hand und zog ihn hinter sich her weiter durch die Gänge. Dann würde sie wohl die ungesicherten Wege wählen, auch wenn die Fallen dort etwas mieser waren. Wenn er sowas nicht sehen wollte, dann war er ja wohl selbst Schuld.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   So Nov 29, 2009 9:03 pm

Noch war es nicht zuviel für ihn. Aber sie übertrieb es ja auch immer und nahm den grausamsten und schlimmsten Weg. Ansatt die Wand gleich einzureißen, nein man musste ja erst ein "lustiges Schauspiel" zeigen.
"Wo gehn wir eigendlich hin? Was ist das Ziel in dieser Feste?", fragte er während er immer wieder rumgerissen wurde. Das erleichterte ihm sein Übelkeitsgefühl auch nicht gerade, im Gegenteil. Das schunkeln verstärkte es nur und in seinem Magen brodelte es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Sa Dez 05, 2009 5:18 pm

Je näher sie dem Thronsaal kamen, desto weniger wurden die Fallen. Zum Glück hatten sie die meisten geschafft. "Wir sind auf dem Weg zum Thronsaal." erklärte sie frei heraus. Sollte er doch wissen, wo hin sie unterwegs waren. Dort würden sie wohl am ehesten noch Waffen finden. Wo die Waffenkammer war, hatte sie nämlich leider vergessen. Jaja, das war ungünstig, aber die war wahrscheinlich über die ganzen Jahre sowieso als erstes leer geräumt worden. "Keine Sorge, wir sind gleich da." fügte sie dann noch hinzu. Inzwischen hatte sie seine Hand losgelassen. Hier waren keine Fallen mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Sa Dez 05, 2009 9:01 pm

Es kamen keine Fallen mehr, anscheinend, dachte man, das sowieso niemand bis hierher finden würde und wenn wäre er ein Dämon, denn sonst hätten ihn die Fallen, die plötzlich auftauchten zerfetzt oder sonstwas schlimmes mit ihm angestellt.
"Ihr Dämonen scheint euch ja ziemlich sicher zu sein, dass es niemand bis hierher schafft, oder?", fragte er etwas rethorisch, wobei er an einen rießigen Wächter dachte, der den Thronsaal bewacht.
Irgendein häßliches Monster, für den Fall, dass irgendein ungebetener Dämon es schaffen sollte hierher zu kommen.
"Wieso sind die "mächtigen" Dämonen eigendlich verschwunden?", fragte er sie, wobei er die gesammten Dämonen meinte und das mächtig so betonte, als wär es ironisch gemeint.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Sa Dez 05, 2009 11:19 pm

"Sagen wir, wir sind nicht davon ausgegangen, das es jemand schaffen würde, uns zu vernichten." erklärte sie. Tatsächlich hatte das ja auch niemand geschafft. "Eine Schar ziemlich idiotischer Lebewesen meinte, sich uns entgegen stellen zu müssen und hat sich kurzerhand geopfert um die Dämonen weg zu sperren. Du willst gar nicht wissen, wie viele Seelen sie dafür verschwendet haben, aber das Opfer war nicht besser als unsere Herrschaft." Sie wandte sich um eine Ecke und dann standen sie schon vor einem großen Tor. Hier hatten einst die Wächter Zephirots gestanden. Sie waren stärker als er gewesen... aber sie waren strunzdumm gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   So Dez 06, 2009 8:13 pm

Pah sie hatten sich also für unbesiegbar gehalten! Wenn sie sowas dachten. Wie töricht von ihnen, aber das verwunderte ihn nicht im geringsten, denn so dachten viele mit großer Macht. Niemand ist unbesiegbar, auch wenn er es glaubt.
"Wer waren diese "idiotischen Lebewesen", die es geschafft haben euch mal ihn den Hintern zu treten. Fänd ich sehr interressant zu wissen.", fragte er sie, als sie an dem Tor angekommen waren.
Sowas altmodisches, ein riesiges Tor, es diente warscheinlich dazu die Macht zu demonstrieren, die dieser Dämon, dem diese Festung gehörte, hatte.
Er ließ sich davon nicht beeindrucken, denn es ist nicht immer die Größe die etwas stark macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   So Dez 06, 2009 8:55 pm

"Tja, wenn wir das gewusst hätten, hätten wir sie früher ausgelöscht." antwortete Calia. Sie richtete sich auf und nahm wieder ihre Menschliche Gestalt an. Sie legte ihre Hände auf das Tor und drehte ihre Kopf zu ihm um. "Besser du gehst ein paar Schritte zurück." wies sie ihn an. Dann begann sie damit, den Zauber, der auf dem Tor lag zu umgehen. Das ganze Tor begann leicht zu schimmern, ehe sich der gesamte Gang verdunkelte. Sie begann damit ihre eigenen Magie in das verschlossene Portal zu pumpen. Funken begannen von dem Tor wegzufliegen. Sie sahen ziemlich gefährlich aus und man wollte ihnen lieber nicht zu nahe kommen. Der Zauber war über all die Jahre ein wenig veraltet und verrostet, aber er war immer noch gefährlich genug, nicht zu unterschätzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hans Olo

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Halb-Khabal
Herkunft: ???

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   So Dez 06, 2009 9:27 pm

Sie wussten nichtmal wer diese Leute waren, die ihnen so ein großes Verhängniss gebracht hatten? Irgendwie schon erbärmlich.
Er trat ein Schritt zurück, sein magisches Schild war immernoch da, aber warsheinlich würde es ihm nicht viel nützen. Er machte sich bereit auszuweichen oder eine Steinplatte vor sich zu halten, die hier vielleicht irgendwo lose war.
//Ham sie doch noch was was den Eintritt in diesen Raum verwehrt.", dachte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Calia

avatar


Registrierungsdaten
Rang:
Rasse: Dämon
Herkunft: Warpraum

BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   Mo Dez 07, 2009 10:07 am

"Selbst Dämonen sind keine Götter." seufzte sie. "Auch wenn sich die meisten für welche gehalten haben." Weitere Funken sprangen von der Tür weg. Dann gab es einen lauten Knall und ein Steibrocken segelte über Calias Kopf hinweg. Dann begann das Portal sich wiederstrebend zu öffnen. Calia zitterte vor Erregung. Sie wollte wissen, was geschehen war. Als die Dämonen verbannt worden waren, war sie gerade anderweitig andernorts beschäftigt gewesen, was zur Folge gehabt hatte, das sie sich im Warp wiedergefunden hatte, bevor sie überhaupt realisiert hatte, was passiert war. Sie wusste gar nicht, was mit den anderen Dämonen geschehen war, nur das sie ebenfalls im Warp gelandet waren. Vielleicht konnte sie hier Hinweise darauf finden, wer daran Schuld gewesen war. Sie wusste nur, das diese Typen Milliarden von Seelen geopfert hatten, um dieses Werk zu vollbringen. Man, davon hatten sich die Dämonen eine verdammt lange Zeit ernähren können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schädelkreuzgang   

Nach oben Nach unten
 
Der Schädelkreuzgang
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Die Zeremonien: Schülerzeremonie/Heilerschülerzeremonie und Kriegerzeremonie
» Der schönste Name !!!! Welcher ist es ???
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Schönheitsreparaturen
» lustige/witzige/schöne sprüche...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reloaded :: Subsektor Calderan :: Nostramo :: Dunkelspitze-
Gehe zu: